Termine/Clubheimdienste
Dezember 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Wer ist online
Wir haben 77 Gäste online
Login für Redakteure

  

Was ist eigentlich Unterwasserrugby? 

Unterwasserrugby (UWR) wird im “tiefen Becken”  (Wassertiefe 3 - 5 Meter) gespielt. Zwei Mannschaften mit je sechs Spielern versuchen in zwei 15minütigen Halbzeiten einen mit Salzwasser gefüllten Ball (er sinkt also im Wasser) in einen Korb auf dem Beckenboden zu befördern. Fünf weitere Spieler halten sich  am Beckenrand für fliegende Wechsel in ständiger Bereitschaft.  Die Spieler sind mit Maske, Schnorchel und Flossen ausgerüstet.  Beim UWR gibt es strenge Regeln für das Verhalten unter Wasser. So ist es verboten jegliche Gewalt anzuwenden um an den Ball zu gelangen, vielmehr kommt es auf geschickte Spielzüge und Mannschaftsspiel an. Zwei Schiedsrichter begutachten die Szenerie mit Preßluftflaschen ausgerüstet unter Wasser, einer regelt das Spielgeschehen vom Beckenrand aus.

Die Mannschaft

Unsere UWR-Mannschaft wurde vor sechs Jahren ins Leben gerufen. Zurzeit besteht sie aus etwa 10 Spielern und 2 Spielerinnen (ja, auch Frauen sind in diesem Sport herzlich willkommen!).

Schon nach nur einem Jahr Training und dem "Erfahrungs-Sammeln" auf kleineren Turnieren, gelang es der Mannschaft im Jahr 2004 den dritten Platz der Hessenliga im UWR zu belegen. In den letzten Jahren konnten die Gelnhäuser immer wieder zu den drei besten Teams in Hessen zählen und verpassten sogar nur knapp die Chance auf den Aufstieg in die 2. Bundesliga. Seit letztem Jahr spielen sogar einige der Spieler in einer Startgemeinschaft in der zweiten Bundesliga.

Um sich perfekt auf die diesjährige Spielsaison vorzubereiten, steht vor allem das Konditions- und Techniktraining auf dem Trainingsprogramm.

 

Interesse an dieser Sportart? Dann melde Dich einfach bei Tommy Noschka, Telefon (0172) 67 11 639, oder per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. . Die komplette Ausrüstung kann kostenlos geliehen werden. Solltest Du noch nicht so sicher im Umgang mit Maske und Schnorchel sein, so kannst Du dies natürlich bei uns lernen. 

Hai mit Ball

 
217721